Mostly Anything

IT Blog über VMWare, SQL, Storage, Security und mehr.

Mostly Anything header image 2

Ein bestimmtes Laufwerk in SCOM aus dem Monitoring ausnehmen

Mai 12th, 2011 · 2 Kommentare

Heute habe ich weitere Agents in einer SCOM2007 implementiert. Die meisten davon virtuelle Maschinen, die auf VMware laufen. Der Kunde hat bei diesen Maschinen ein P-Laufwerk, auf dem das Page File ist. Die grösse des Page Files ist fix und das Drive so voll, dass der normale Monitor von SCOM einen Alert absetzt.
Ich musste nun alle diese P-Laufwerke aus dem Monitoring ausnehmen. Das ging relativ einfach:

1. Gruppe mit allen P-Laufwerken erstellen
2. Override auf dieser Gruppe erstellen

Also fix die neue Gruppe erstellen
Erstellen einer Gruppe

und unter Dynamic Members eine Rule erstellen. Als Class habe ich hier „Windows Server 2003 Logical Disk“ genommen. Ich hab dann noch eine weitere Gruppe für 2008 und eine Gruppe für beide Server, mit diesen 2 Subgroups genommen. Das weil ich für 2003 und 2008 eigente MPs habe und ich das so getrennt halte.
Dann kann ich das Property „Display Name“ auswählen und eine Prüfung machen ob der Name gleich P: ist.
Dynamic Member Query

Dann erstelle ich einen Override für diese Gruppe. Ich habe den Alarm für diese Gruppe komplett abgestellt. Natürlich kann man auch einfach andere Schwellwerte setzten.

Be Sociable, Share!

Tags: Operations Manager · System Center

2 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Mike // Feb 4, 2013 at 18:41

    Hallo

    Besten Dank für die Anleitung.

    Wie ist der Vorgang um die Gruppe aus dem Monitoring raus zu nehmen?

    Was ist der Grund für den Override?

  • 2 Marc // Feb 18, 2013 at 14:14

    Hallo Mike.

    Was meinst du genau mit „Vorgang um die Gruppe aus dem Monitoring raus zu nehmen?“? Ich erstelle die Gruppe um einen Override zu erstellen, ich habe kein spezielles Monitoring auf der Gruppe.

    Der Grund für den Override ist, dass das P Laufwerk jeweils bei den virtuellen Servern benutzt wird, um das Windows Page File zu speichern. Die Auslastung dieses Laufwerks muss dann nicht gemonitored werden, da das Pagefile fix eingestellt wird und das P-Drive ganz auslastet. Ohne diesen Override würde der Disk Space Monitor dauernd einen Alert generieren, dass der Disk Space auf diesem P-Drive low ist.

    Gruss,
    Marc

Hinterlasse ein Kommentar